Live Webcam

Welcome to Kep Lodge!



d


Für detailliertere Informationen besuchen sie bitte www.visitkep.com

Die magische Bokor Hill Station ist etwas ganz besonderes. Gebaut in den 20er Jahren mit einem grossen Hotel und Kasino war nur kurze in Betrieb und dannach wegen des Krieges verlassen. Momentan stehen dort einige spektakuläre Ruinen, welche zur Zeit umgebaut werden. Es soll ein Golfplatz, ein 300-Bettenhotel mit Kasino sowie ein Spital entstehen zu einem Preis von 1 Milliarde Dollar. Seit November 2011 kann man wieder rauffahren, auch privat. Der Eintritt wurde von Bokor "Mieter" HE Sok An (Sokimex, Sokha Hotels, Apsara Authority) aufgehoben. Geführte Touren von Kep kosten ca. 30$. Das Hotel mit Casino wird voraussichtlich im May 2012 eröffnet.

Kompong Trach ist mit einer sehr eindrücklichen Tropfsteinhöhle ein schöner Tagesausflug. Eine angenehme Erfrischung erwartet Sie in der Schwimm-Höhle.

Eine Wanderung um den Kep National Park (8km) mit einigen schönen Aussichtspunkten und einer grossen Vielfalt von Tieren, ist auch sehr beliebt bei unseren Kunden. Der Trek ist gut beschildert und kann sehr gut allein unternommen werden. Auf Wunsch können wir Ihnen selbstverständlich auch einen Führer organisieren.

Der Besuch eines der vielen Restaurants im Crab Market wo es die besten Krabben in Kambodscha gibt ist ein Must. Sehr zu empfehlen sind die Krabben zusammen mit dem ehemals sehr berühmten Kampot Pfeffer.

Dann sind natürlich die Pfeffer Plantagen in und herum Phnom Voir eine Reise wert. Die Plantagen sind nicht sonderlich interessant, doch kann man dort günstig Original Pfeffer kaufen. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch im Vine Retreat, wo sie nebst einem kühlen Drink, ausgezeichnetem Essen mit lokalem Pfeffer auch ein kühlendes Bad im neuen Schwimmbad nehmen können.

Oder wenn Sie lieber in einem kühlen Fluss schwimmen gehen, dann empfehlen wir Ihnen den Tekchou Fluss in Kampot, mit kristallklarem Wasser umgeben von tropischen Regenwald. Eine grosse Anzahl von Verpflegungsständen lässt Sie nicht hungrig bleiben (das Poulet mit Honig und Knoblauch ist ein besonderer Genuss).

Die Provinzhauptstadt Kampot ist mit dem Auto oder Motorrad nur 20 min von Kep entfernt.  Mit einer Vielzahl von gut erhaltenen, kolonialen Bauten, mit guten Restaurants und einem grossen Markt ist Kampot eine Besichtigung wert. Kampot ist die erste Stadt, welche von der französischen Besatzung gebaut wurde. In Kampot gibt es auch mehrere Banken, Internetshops, Buchläden, Nachclubs sowie ein kleiner Supermarkt mit Käse und Wein.

Oder dann bietet sich natürlich auch unser neuer Pool an, welcher einlädt einen Tag lang einfach nix zu machen und sich in der Sonne zu bräunen.

Wir sind immer für Sie da, um die geeignete Aktivität für Sie zu finden.

 

Hasen-Insel
 


Die Hasen-Insel welche nur 15min von der Küste entfert liegt, ist das beliebteste Ausflugsziel unserer Gäste. Sie bietet einen 3km langen weissen Sandstrand, einfache Bambushütten und ausgezeichneten Fisch oder Krabben.

Bokor Hill Station


Dieses alte Kasino ist die Nummer 2 auf der Ausflugsliste unserer Gäste. Auf 1000 Meter Höhe ist es angenehm Frisch. Ausserdem hat man bei klarem Wetter eine wunderbare Aussicht auf die Inseln und auf Kampot.

Flora und Fauna

Die Kep Lodge befindet sich auf einem 8000 m2 grossen Grundstück auf dem sich eine grosse Auswahl von Flora und Fauna befinden.





d
Copyright © 2015 Kep Lodge, Kingdom of Cambodia. Alle Rechte vorbehalten.